Therapieangebot - Verhaltenstherapie

Mein Therapieangebot - Verhaltenstherapie

 

Was ist Verhaltenstherapie?

 

praxisDie Verhaltenstherapie (VT) ist ein sowohl wissenschaftliches als auch von den Krankenkassen anerkanntes Therapieverfahren. Sehr viele psychische, aber auch körperliche Beschwerden können dadurch positiv beeinflusst, gelindert oder gänzlich bewältigt werden.

 

Grundlage der Verhaltenstherapie ist unser „Verhalten“, also die Gesamtheit des menschlichen Handelns und Erlebens: Denken (meine Gedanken, „Was denke ich von mir?“, Wertvorstellungen); Fühlen (meine Gefühle wie Angst, Freude, Wut); körperliche Empfindungen (meine Empfindungen: z.B. Beschleunigung des Herzschlags, Unruhe, Übelkeit) und beobachtbares Verhalten.

 

Es wird davon ausgegangen, dass ein einmal gelerntes ungünstiges oder auch schädliches Verhalten verändert werden kann. Ebenso kann ein günstiges, hilfreiches Verhalten wieder neu erlernt werden. Die kognitive Verhaltenstherapie beschäftigt sich analog mit der Veränderung von negativen, ungünstigen (dysfunktionalen) Denkmustern.

 

Sie lernen einerseits, sich Ihre eigenen bereits bestehenden Fähigkeiten, Fertigkeiten sowie Ressourcen bewusst zu machen und diese zur Verbesserung Ihrer aktuellen Situation einzusetzen. Andererseits lernen Sie, diese Fertigkeiten weiter auszubilden und neue hilfreiche Verhaltensmuster zu entwickeln. Um Sie dabei zu unterstützen, gibt es eine Reihe verschiedener verhaltenstherapeutischer Behandlungsmethoden.
Dabei ist es langfristig das Ziel, dass Sie zukünftig wieder Ihre Probleme und Belastungen aus eigener Kraft lösen – unabhängig und ohne psychotherapeutische Unterstützung.

 

Der Fokus der Behandlung ist daher lösungsorientiert und liegt auf der gemeinsamen Erarbeitung eines Lösungsweges aus Ihren aktuellen Beschwerden.
Dafür analysiere ich mit Ihnen unter anderem Ihre Lebensgeschichte, Ihre Verhaltensmuster, lade auch, wenn Sie diesem zustimmen, Ihre Angehörigen und Bezugspersonen zu einem gemeinsamen Gespräch (bei dem Sie anwesend sind), um ein möglichst genaues Bild von Ihren und Ihrer aktuellen Lebenssituation zu erhalten. Außerdem ist es mir ein Anliegen, die Menschen, die Ihnen wichtig sind, „mit in’s Boot zu holen“. Angehörige sind meist „mitbetroffen“ von der Symptomatik, können wichtige Zusatzinformationen für Ihre Genesung liefern, brauchen aber oftmals ebenfalls Informationen über die Beschwerden und Ideen, wie Sie sie unterstützen können.

 

Weiterhin erleben Ihre Bezugspersonen Ihre Veränderungen durch die Therapie „hautnah“ mit, was zu einer veränderten „Gesamtsituation“ im Alltag führen kann, die gemeinsam mit dem Therapeuten besprochen und geklärt werden kann.
Dieses Vorgehen dient insgesamt einer umfassenden Analyse der Entstehung sowie der Aufrechterhaltung Ihrer Beschwerden. Auf der Basis dieser Erkenntnisse werden im Anschluss positive Veränderungsvarianten erarbeitet, im Alltag erprobt und eingeübt.

 

Verhaltenstherapie ist zudem ein aktives Therapieverfahren, bei dem neben der verbalen Kommunikation in der Therapiesitzung oft ganz praktische Übungen gemeinsam mit dem Therapeuten „draußen“ im Alltag durchgeführt werden. Dies ist beispielsweise bei konkreten angstbesetzten Dingen/Lebewesen (z.B. Tiere) oder Situationen (z.B. öffentliche Verkehrsmittel benutzen, Einkaufen) der Fall.

 

In der Regel vermittle ich Ihnen innerhalb der therapeutischen Sitzungen zusätzlich ein Entspannungsverfahren, zum Beispiel die Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR) oder Fantasiereisen. Diese lernen Sie selbstständig durchzuführen und dadurch Ihre eigene Spannungstoleranz zu erhöhen und Ihr Wohlbefinden zu stärken.

 

In der Therapie stehen Sie im Mittelpunkt und Sie entscheiden darüber, welche Schritte Sie zu welchem Zeitpunkt gehen möchten. Ich akzeptiere Ihre Grenzen, aber unterstütze und motiviere Sie gerne dahingehend, sich „angstbesetzten“ oder unangenehmen Themenbereichen in der Therapie anzunähern und konkrete Veränderungen durchzuführen.

 

 

 

©2018 | Praxis für Psychotherapie | Dipl. Psychologin Veronika Tröscher | Bahnhofstraße 23 | 82515 Wolfratshausen